Header_Sumpfis_19_03_18.jpg

Absolut Party 2019

Während am Freitagabend die Post-Interessierten in der RSH noch den Dialog suchten, haben sich die Sumpfhüener hinter der Bühne bereits bestens verstanden. Das Care-Team hat massenweise „Zwipf“ besorgt und die neuen Schminkschablonen ihre Premiere überstanden. Die Taxifahrt nach St. Gallenkappel wurde mit der Fortsetzung von „Garfield – der Film“ verkürzt. Leider war der Film bereits auf der Hinfahrt zu Ende – dafür konnte sich der Taxifahrer auf dem Heimweg wieder voll und ganz auf die Strasse konzentrieren.

Was gut ist, wird kopiert. So durften wir erfreut feststellen, dass unsere Vorband – die Tanzbodensurris Rieden – das Publikum bereits mit einer Vielzahl unserer eigenen Hits einheizte. Ob da gewisse MuKo-Mitgleider eine noch verborgene Beziehung zueinander haben, ist im Verlaufe dieser Saison noch genauer zu analysieren. Unseren eigenen Auftritt konnten wir zur besten Spielzeit in vollen Zügen geniessen. Mit neuem Rhythmus und neuen Hits brachten wir Stimmung in die Chappeler Guggenhalle. Anschliessen hielten wir die Stimmung hoch und feierten kräftig weiter.

Müriges Ländlerzelt, Wurst vom Grill, Weisswein zum Apéro, schräge Guggenklänge, kalte Toi Toi’s, rockige Schlummerbar und bunte Gesichter – wir sind nun definitiv in der Fasnachtssaison angelangt. Glücklicherweise hatte die „Absolut Party“ nichts mit dem gleichnamigen schwedischen Wodka zu tun. So vermochten tags darauf die meisten Hüener sich kreativ am Bastelnachmittag zu betätigen. Wie die diesjährige „Kärrhöna goes Après-Ski“ aussehen wird? Sie merken es 9. Februar 2019 in der Rietsporthalle Benken.

zu den FOTOS

Sponsoren

Mit üs isch Hopfä und Malz verlorä...

Est. 1995

huener auftritt

Kärrhöna-Party

Erfahre Mehr!

 Auftritte.JPG

Auftritte 2019

Erfahre Mehr!

Huener Umzug

Tourberichte

Erfahre Mehr!