Sumpfis_hinderenand_Hut_b_web.jpg

Probeweekend 2014

Probe...

Wieso fahren die Sumpfhüener jeden Herbst immer wieder von neuem ins Probeweekend nach Isenthal im Kanton Uri? Liegt es an der ruhe und idylle der Natur hoch über dem Vierwaldstättersee? Schämen sich die Sumpfis für die schrägen Töne und flüchten darum über den Sattel in den Schweizer Urkanton? Hat es vielleicht damit zu tun, dass unterwegs drei Filialen einschlägig bekannter Schnellrestaurants ihre Burger an den Mann/die Frau bringen? Hat man sich für Isenthal entschieden, weil dies der Bürgerort der Freundin des Aktuars ist?

Letzteres wohl kaum. Aber natürlich gibt es verschiedene Gründe, dass die Bänggner Guggämusig im Isenthal jeweils ins neue Fasnachtsjahr startet. Die gute Infrastruktur mit Massenlager, einer Turnhalle als Probelokal und das nahegelegene Restaurant Tourist (übrigens auch Kärrhöna-Sponsor!), wo sich Lisbeth bis in die frühen Morgenstunden um unser leibliche Wohl kümmert sprechen ebenfalls dafür.

Dass die Sumpfhüener nicht nur zum Plausch ins Guggäweekend fahren zeigt sich dann jeweils nach einigen Stunden Probearbeit. Den Hobby-Trompetern ging zwar gegen ende des Tages ein bisschen die Puste aus, doch liessen sich die alten und neuen Stücke schon ganz gut anhören. Apropos neue Stücke: Die Musikkommission hat über die Sommermonate vier neu Lieder in einem harten und intensiven Ausschlussverfahren ausgewählt (so jedenfalls der Tenor aus diesem Gremium) und Tambourmajorette Irène hat wie so oft die Arrangements den Sumpfhüenern auf den Leib geschneidert resp. geschrieben. 

...und Bastelweekend

 Ganz nach dem Motto "wänn mer ja scho detä sind chönd mer d'Ziit au grad optimal nütze" wurde bereits für die kommende Kärrhöna-Party gebastelt. Jedes Sumpfhuen hatte die Aufgabe nach einer Vorlage ein Ein-Quadratmeter-Grosses Bild zu malen, welches am Ende ein Gesammtbild ergeben soll. Obs klappt seht ihr an der 20-Jahr-Geburtstagsparty der Sumpfhüener am 31. Januar 2015 in der Rietsporthalle. Fiire wie d'Iire a dä "Kärrhöna goes irish Pub! 

 

 Probeweekend 2014-052

Zwei der 36 Kustwerke, welche am Weekend in Isenthal gemalt wurden. 

Sponsoren

Fiirä wie d Iirä ...

Est. 1995

Kaerrhoena Pic

Kärrhöna, 20. Januar 2018

Erfahre Mehr!

auftritt thumb

Auftritte 2017

Erfahre Mehr!

tour thumb

Tourberichte

Erfahre Mehr!